Bayerische Crosslauf-Meisterschaften: Lauf-Top-Event mit vier Landestiteln für den MTV

Lisa Basener
(Alle Fotos: Kiefner)
Hagen Brosius
Ingolstadt (ebk) Laufsport auf höchstem Niveau erlebten die zahlreichen Zuschauer bei den bestens organisierten bayerischen Crosslauf-Meisterschaften im Ingolstädter Hindenburgpark. Über 500 Teilnehmer suchten auf dem mit giftigen Anstiegen und kleinen Hindernissen gespicktem Rundkurs in zehn spannenden Läufen ihre bayerischen Meister. Mit vier Titeln und weiteren drei Medaillenplätzen zeigte sich Gastgeber MTV Ingolstadt auch sportlich voll auf der Höhe.

Weiterlesen: Bayerische Crosslauf-Meisterschaften: Lauf-Top-Event mit vier Landestiteln für den MTV

Bayerische Crosslauf-Meisterschaften - 28. Februar 2015

 

Samstag: Bayerische Crosslaufmeisterschaften in Ingolstadt

 CrossDM09  
   

Ingolstadt (hed) Fast 700 Läufer aus rund 140 Vereinen werden am kommenden Samstag ab 11:00 Uhr im Ingolstädter Hindenburgpark bei den Bayerischen Crosslauf-Meisterschaften um 29 Einzel- und 14 Mannschaftstitel kämpfen. Auf dem 1000 Meter langen Rundkurs mit Start und Ziel hinter dem Stadtmuseum an der Von-der-Tann-Straße messen sich Bayerns beste Langstreckler aller Altersklassen. Das bewährte Organisationsteam des MTV Ingolstadt hat sich beim Aussuchen der Laufstrecke etwas Einmaliges einfallen lassen: die Titelkämpfe werden in mitten einer Großstadt ausgerichtet! Auf dem welligen Wiesenparcours rund um den Hetschenweiher erlauben einige giftige Steigungen und zwei eingebaute Hindernisse auf der meisterschaftswürdigen Strecke keinen gleichmäßigen Laufrhythmus. Der Rundkurs ist für die Zuschauer fast vollständig einsehbar; Spannung verspricht vor allem die fast 300 Meter lange Zielgerade.

Weiterlesen: Samstag: Bayerische Crosslaufmeisterschaften in Ingolstadt

Bayerische Mehrkampf-Hallenmeisterschaften: Rieger knapp am Podest vorbei

Thomas Rieger (Foto:Windpassinger)
Fürth (ebk) Leichtathlet Thomas Rieger (MTV Ingolstadt) landete bei den bayerischen Meisterschaften der Mehrkämpfer in Fürth im Siebenkampf der Männer zwar auf dem undankbaren vierten Platz. Mit einem Resultat von 4533 Zählern verbesserte er aber seine sechs Jahre alte persönliche Bestmarke um über 300 Punkte.

Weiterlesen: Bayerische Mehrkampf-Hallenmeisterschaften: Rieger knapp am Podest vorbei

Jugend-Hallen-DM: Stefanie Aeschlimann wird mit Landesrekord Deutsche Meisterin!

Stefanie Aeschlimann
(Foto:Windpassinger)
Neubrandenburg (ebk) Stefanie Aeschlimann (MTV Ingolstadt) krönt die erfolgreiche Hallensaison der Ingolstädter Leichtathleten mit dem deutschen Jugendmeistertitel im Dreisprung und holt die einzige Goldmedaille für einen bayerischen Verein. Auch das weitere Aufgebot mit lauter Eigengewächsen aus der Talentschmiede des MTV Ingolstadt glänzt bei der U20-DM in Mecklenburg-Vorpommern mit zahlreichen starken Leistungen.
Mit Video, siehe "Weiterlesen"

Weiterlesen: Jugend-Hallen-DM: Stefanie Aeschlimann wird mit Landesrekord Deutsche Meisterin!

Südbayerische Meisterschaften U20/U16: Doppelsieg für MTV-Sprinterin Sophia Eberle

Sophia Eberle (FotoKiefner)
München (ebk) Vor allem die Sprinter und 800 m-Läuferinnen konnten bei den südbayerischen Leichtathletik-Meisterschaften der Jugend U20 und U16 in der Münchener Werner-von-Linde-Halle glänzen. Zum Doppelsieg von Sophia Eberle (MTV Ingolstadt) über 60 m und 200 m kamen noch weitere sechs Podestplätze für die Talente aus dem Raum Ingolstadt dazu, obwohl die beiden MTV-Medaillen-Garanten Stefanie Aeschlimann (Dreisprung) und Alica Schmidt (400 m) mit Blick auf die Jugend-Hallen-DM auf einen Start verzichtet hatten.

Weiterlesen: Südbayerische Meisterschaften U20/U16: Doppelsieg für MTV-Sprinterin Sophia Eberle

Fünf Titel für MTV-Leichtathleten bei Bayerischen Hallenmeisterschaften in Fürth

Luis Windpassinger (Fotos Kiefner)
Fürth (ebk) Die Erfolgsserie der Leichtathleten des MTV Ingolstadt setzte sich auch bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U18 in der Fürther Quelle-Halle fort. Fünf Titel durch Stefanie Aeschlimann, Alica Schmidt, Ivane Antonov, Luis Windpassinger und die 4x200 m-Staffel der männlichen Jugend sowie weitere vier Podestplätzen sorgten für die beste MTV-Bilanz seit vielen Jahren.

Weiterlesen: Fünf Titel für MTV-Leichtathleten bei Bayerischen Hallenmeisterschaften in Fürth