Einladung zur Jahresabschlussfeier mit Hockey-Tunier

Liebe Leichtathleten,

das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Wie letztes Jahr auch findet am Freitag den 21. November eine zweiteilige Jahresabschlussfeier statt.

Um 16:30 Uhr starten die ersten Spiele unseres diesjährigen Hockey-Turniers im Katharinen-Gymnasium. Wer teilnehmen möchte, trägt sich bitte unter dem Doodle-Link ein – so können Jana und ich besser planen!
Bei der anschließenden Siegerehrung ab 19:30 Uhr während der Feier in der MTV Gaststätte werden die Gewinner geehrt. Wir sind immer noch auf der Suche nach einer zündenden Idee für die Feier, dass es keine langweilige Veranstaltung wird. Bitte melden!

Doodle-Link: http://doodle.com/e9bxc2wtd32yz3n2

Sportliche Grüße,
Jana und Miriam

Liebe Leichtathleten,

das Jahr neigt sich wieder dem Ende zu. Wie letztes Jahr auch findet eine zweiteilige Jahresabschlussfeier statt.

Um 16:30Uhr starten die ersten Spiele unseres diesjährigen Hockey-Turniers im Katharinen-Gymnasium. Wer teilnehmen möchte, trägt sich bitte in den doodle-Link ein – so können Jana und ich besser planen!

Bei der anschließenden Siegerehrung ab 19:30Uhr während der Feier in der MTV Gaststätte werden die Gewinner geehrt. Wir sind immer noch auf der Suche nach einer zündenden Idee für die Feier, dass es keine langweilige Veranstaltung wird. Bitte melden!

 

Sportliche Grüße,

Jana und Miriam

Bayerisches Crossfestival im Hindenburgpark bringt Teilnehmerrekord und spannende Rennen

Pirmin Frey
(Alle Fotos:Kiefner)
Ingolstadt (ebk) Anlässlich des 13. Bayerischen Crossfestivals im Rahmen des MTV Cross-Meet-IN verwandelte sich der Ingolstädter Hindenburgpark für einen Nachmittag lang in eine Rennstrecke für Crossläufer aus ganz Deutschland. Mit der Rekordmarke von 254 Teilnehmern bei strahlendem Herbstwetter Spitze fiel das Fazit der Verantwortlichen von Gastgeber MTV Ingolstadt durchweg positiv aus.

Weiterlesen: Bayerisches Crossfestival im Hindenburgpark bringt Teilnehmerrekord und spannende Rennen

Spannende und hochklassig besetzte Läufe beim 13. Bayerischen Cross-Festival

Ingolstadt (ebk) Das 13. Bayerische Cross-Festival, das im Rahmen des MTV-Cross Meet-IN ausgetragen wird, lockt wie schon die letzten Jahre vor allem die bayerische Crossläufer-Elite auf die DM-Strecke in den Ingolstädter Hindenburgpark. Zum Auftakt der Cross-Saison 2014/15 erwarten die Veranstalter vom MTV Ingolstadt am Samstag, dem 8. November mehr als 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland. Neben den klassischen Cross-Rennen über Strecken bis zu 7100 m liegt der Fokus auf den spannenden Speed-Cross-Wettbewerben über 600 m, bei denen in Vor- und Finalläufen die Sieger ermittelt werden. Hier trifft der deutsche Meister EM-Teilnehmer in der 4x400 m-Staffel David Gollnow auf seine starken Münchener Teamkameraden Johannes Trefz und Tobias Giehl. Bei den Rennen über 3000 m und 7000 m sind mit Tobias Gröbl (LG Zusam) und den Regensburgern Felix Plinke und Jonas Koller ebenfalls nationale Spitzenläufer am Start.
Aus regionaler Sicht sind besonders die Nachwuchsklassen interessant. Hier messen sich die Ingolstädter Kadermitglieder Alica Schmidt, Lisa Basener und Pirmin Frey (alle MTV Ingolstadt) sowie Sofie Nixdorf und Michael Adolf (beide DJK Ingolstadt) mit der bayerischen Elite ihrer jeweiligen Altersklassen.
Die Cross-Staffeln für die Schülerklassen beginnen ab 11.45 Uhr, der attraktive Speed-Cross startet ab 12.30 Uhr. Die klassischen Rennen über Distanzen von 1100 bis zu 7100 m stehen auf dem Kurs hinter dem Stadtmuseum ab 14.30 Uhr auf dem Programm.
Nachmeldungen sind bis zu 60 Minuten vor dem jeweiligen Wettbewerb möglich.

Bayerische Cross-Festival – 13. Cross Meet-IN - eröffnet Crosslaufsaison im Freistaat

Primin Frey
(Foto: Kiefner)
Das bayerische Cross-Festival, das im Rahmen des 13. Cross Meet-IN ausgetragen wird, lockt wieder die bayerische Cross-Elite auf die DM-Strecke in den Ingolstädter Hindenburgpark. Am Samstag, den 8. November fällt damit in der Ingolstädter Innenstadt der Startschuss für die Cross-Saison 2014/15.
Neben den Cross-Staffeln für die Nachwuchsläufer (ab 11.45 Uhr) stehen wieder der attraktive Speed-Cross (ab 12.30 Uhr) und die klassischen Rennen über Distanzen bis zu 7100 m (ab 14.30 Uhr) auf dem Programm.
Meldeschluss für Online-Meldungen ist Mittwoch, der 5.11.. Nachmeldungen sind bis zu 60 Minuten vor dem jeweiligen Wettbewerb möglich.

5. Wurf-Meet-IN und Werfertag Zuchering: Nico Spreng mit neuer Diskus-Bestleistung

Nico Spreng (Foto: Kiefner)
Ingolstadt (ebk) Beim Herbstwerfertag in Zuchering und beim Wurf-Meet-IN des MTV Ingolstadt zeigten gut hundert Teilnehmer zum Abschluss der Stadionwettkämpfe nochmals ansprechende Leistungen.
Bei den Männern ragten beim MTV dabei Sören Voigt (TSV Erding) als Kugelstoßsieger mit 14,47 m und Helmut Maryniak (1. FC Passau), der den 2 kg schweren Diskus auf 45,73 m schleuderte, heraus. In der Frauenklasse gab es bei beiden Wettkämpfen das gleiche Duell: Sabrina Zeug (LG Oberland) siegte mit Kugel und Diskus jeweils vor Michaela Hagl (LAG Mittlere Isar), die nächstes Jahr das Team des MTV Ingolstadt verstärken wird. Die Bestweiten von Zeug waren 42,84 m und 13,54 m, Hagl kam auf 37,10 m und 10,26 m. Mit dem Frauenspeer lag U20-Werferin Anna Seitz (1. FC Pleinfeld) mit starken 40,43 m in Front.

Weiterlesen: 5. Wurf-Meet-IN und Werfertag Zuchering: Nico Spreng mit neuer Diskus-Bestleistung

Starke MTV-Waldläufer in Bergen/Chiemgau

141011 Bergen Siegerehrung Maenner low  
   

Bergen (hed) Beim traditionellen Herbstwald des TSV Bergen konnten eine Hand voll Crossläufer des MTV Ingolstadt überzeugen. Am Fuße des Hochfelln im Chiemgau mussten die Läufer zwei anspruchsvolle Runden mit satten Anstiegen von insgesamt 4,1 km Länge bewältigen.

Weiterlesen: Starke MTV-Waldläufer in Bergen/Chiemgau