Home/News‎ > ‎

Sportler des Jahres 2015: Sechs Mal stehen MTV-Leichtathleten zur Wahl

veröffentlicht um 14.03.2016, 13:20 von MTV Ingolstadt Leichtathletik   [ aktualisiert: 22.01.2017, 09:34 ]

Ingolstadt (rk) Es ist wieder soweit! Die IZ Regional sucht in Zusammenarbeit mit dem Sportamt der Stadt Ingolstadt den Sportler, die Sportlerin beziehungsweise das Sportteam des Jahres in Ingolstadt. Fast schon traditionell ist dabei die Leichtathletikabteilung des MTV 1881 Ingolstadt als größter und erfolgreichster Leichtathletikverein der Region auch 2016 stark vertreten.

Bei der Wahl zum Sportler des Jahres wurde der mehrfache Deutsche Seniorenmeister Albert Walter nominiert, bei der Abstimmung zu Sportlerin des Jahres stellt sich Gerlinde Kolesa, ebenfalls mehrfache Deutsche Seniorenmeisterin im Lauf, namhafter Konkurrenz. Ebenfalls aussichtsreich im Rennen ist im Reigen der Jugendsportler des Jahres die Deutsche Dreisprung-Hallenmeisterin und beste Dreispringerin Bayerns, Stefanie Aeschlimann. Gleich drei Mannschaften bewerben sich um die Gunst der IZ-Leser in der Mannschaftswertung: bei den Erwachsenen das M 45-Crossteam, das den Deutschen Meistertitel errang, sowie bei den Jugendlichen die Bayerncup-Gewinnerinnen der Weiblichen U 20-Jugend sowie die 4 x 200-Meter-Staffel der Männlichen U 18, die bei den Bayerischen Hallenmeisterschaften den Titel gewann.

Stimmen Sie also fleißig für die MTV-Leichtathleten ab und werben Sie auch für die Kandidaten. Noch einmal zusammengefasst sind dies:

  • Sportler des Jahres: Albert Walter
  • Sportlerin des Jahres: Gerlinde Kolesa
  • Jugendsportler des Jahres: Stefanie Aeschlimann
  • Mannschaft des Jahres: M 45-Crosslaufteam
  • Jugendmannschaft des Jahres: U 20 weiblich Bayerncup-Team 
  • Jugendmannschaft des Jahres: U 18 männliche 4 x 200-Meter-Staffel

Die Abstimmung geht noch bis Samstag, 20. März.

Hier geht`s zur Abstimmung:

http://sportlerwahl.iz-regional.de/

Archivbilder: Kiefner, Windpassinger, Kramer, Passerini
Comments