Home/News‎ > ‎

Deutsche U 16-Meisterschaften Bremen: Susanne Göbel und Daniel Graßl erreichen DM-Finals

veröffentlicht um 14.08.2017, 03:08 von MTV Ingolstadt Leichtathletik   [ aktualisiert: 14.08.2017, 08:59 ]
Bremen (ebk) Während die internationale Leichtathletik-Elite in London ihre Weltmeister kürte, hatte in Bremen die Jugend U 16 bei den nationalen Titelkämpfen ihren Saisonhöhepunkt. Sowohl Susanne Göbel als auch Daniel Graßl (beide MTV Ingolstadt) schafften dabei den Sprung ins Finale und belegten dort jeweils einen guten siebten Platz.

Für beide MTV-Talente war es ungewohnt, auf der langen Sprintstrecke Vor- und Endlauf an einem Wochenende bestreiten zu müssen. Beide steigerten aber trotzdem im Finale ihre Zeiten aus den Vorläufen und verfehlten ihre Saisonbestleistungen nur knapp, obwohl während der gesamten zweitägigen Veranstaltungen mit ungewohnt kühlen Temperaturen von zwölf Grad und Dauerregen alles andere als gute Voraussetzungen herrschten. Susanne Göbel, Dritte ihres Laufes in der ersten Runde, kam über die 300 Meter Hürden nach 46,21 Sekunden auf eine Endlaufzeit von 45,88 Sekunden. Ihr Vereinskamerad Daniel Graßl verbesserte sich auf der Flachstrecke über 300 Meter als Vorlaufzweiter von 37,41 auf 37,36 Sekunden im Finale.  Beiden MTV-Talenten winkt nun ein Einsatz im bayerischen Team beim Traditions-Länderkampf gegen Hessen und Baden-Württemberg Mitte September im schwäbischen Vöhringen.

 
   Daniel Graßl
Susanne Göbel                    Archiv Fotos: Kiefner              Daniel Graßl             
 
Comments