Home/News‎ > ‎

Gerlinde Kolesa holt Bronze bei Halbmarathon-DM

veröffentlicht um 01.05.2016, 11:15 von MTV Ingolstadt Leichtathletik   [ aktualisiert: 22.01.2017, 09:32 ]
Bad Liebenzell (ebk)  Ihre nächste DM-Medaille gewann Gerlinde Kolesa (MTV Ingolstadt) bei den nationalen Titelkämpfen über die Halbmarathonstrecke.
Bei schwierigen äußeren Bedingungen mit Regen und kühlen Temperaturen von kaum fünf Grad kam die MTV-Läuferin nach 1:38,03 Stunden als Dritte der Altersklasse W60 ins Ziel. Bis Kilometer 17 lag Kolesa noch auf Rang zwei, musste ihre Konkurrentin um Silber dann aber ziehen lassen. Auf den letzten beiden Kilometern  konnte sie sich zwar noch einmal herankämpfen, doch am Schluss fehlte die Winzigkeit von sechs Sekunden zu Silber. „Der Sprit war alle, ich war zu keinem Spurt mehr fähig“, so die nur kurz enttäuschte MTV-Läuferin, die sich zu Beginn des Rennens nicht unbedingt als Medaillenkandidatin gesehen hatte. „Die Reise in den Schwarzwald hat sich am Ende doch gelohnt“.
Foto: Kiefner
Comments