Home/News‎ > ‎

Cross Meet-IN/Bayerisches Crossfestival im Ingolstädter Hindenburgpark findet heuer nicht statt!

veröffentlicht um 10.11.2018, 00:47 von MTV Ingolstadt Leichtathletik   [ aktualisiert 10.11.2018, 07:03 von Reinhard Köchl ]
Ingolstadt (rk) Wie bereits mehrfach bekannt gegeben, findet das Bayerische Crossfestival (Cross Meet-IN) in Ingolstadt im Hindeburgpark ab diesem Jahr nicht mehr statt. Weil dennoch Meldungen von Läuferinnen und Läufern beim Veranstalter MTV 1881 Ingolstadt für 2018 eingehen, weisen wir ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass am Samstag, 10. November, KEINE Crosslaufveranstaltung im Ingolstädter Hindenburg angesetzt ist.
 
Der Grund für die generelle Absage sind die deutlich rückläufigen Teilnehmerzahlen. Auch neuere Veranstaltungen in der Umgebung wie der Münchner Alm-Cross, aber auch die Konzentration der Spitzenläufer auf die Events in Pforzheim, Darmstadt und Tilburg hatten spürbaren Einfluss auf den Abwärtstrend. Die nächste große Crosslaufveranstaltung in Ingolstadt wirft jedoch schon ihre Schatten voraus: Am Samstag, 9. März 2019, finden die Deutschen Crosslaufmeisterschaften im Ingolstädter Hindenburgpark statt.