Home/News‎ > ‎

Bayerische Seniorenmeisterschaften Lauf: Vier Titel für MTV-Evergreens

veröffentlicht um 14.06.2016, 13:08 von MTV Ingolstadt Leichtathletik   [ aktualisiert: 22.01.2017, 09:33 ]
Regensburg (ebk) Die Läufer des MTV Ingolstadt holen bei den Laufveranstaltungen der Bayerischen Seniorenmeisterschaften in Regensburg im Stadion am Weinweg vier der fünf Titel für die regionalen Leichtathletik.

Die mehrfache Deutsche Seniorenmeisterin Gerlinde Kolesa war über die Mittelstrecken einmal mehr nicht zu schlagen. In der Klasse W 60 siegte sie über 800 Meter und 1500 Meter mit klarem Vorsprung. Ihre Zeiten: 2:42,94 und 5:36,07 Minuten. Mit Miguel Lenz (M 45) und Jean-Jacques Faurie (M 50) holten zwei MTV-Senioren weitere Titel über 1500 Meter. Faurie lief 4:34,39 Minuten, Lenz kam nach 4:27,09 Minuten ins Ziel. Über 800 Meter holte sich Lenz dazu in 2:09,68 Minute die Silbermedaille. Zwei Medaillen gingen auch an den ältesten Teilnehmer aus der Region Ingolstadt. Kurt Soller (TV Münchsmünster) entschied bei den Männern M 75 den Weitsprung mit 3,80 Metern für sich und holte im Hochsprung mit 1,15 Metern Bronze.

Archivfotos: Kiefner, Windpassinger
Comments