Abteilung‎ > ‎

Trainer


Name Foto Kurzbiografie
Roland Balzer Geboren am 22. September 1957 in Ansbach. Seit 1981 selbstständiger Kaufmann. Späteinsteiger in die Leichtathletik mit 17 und 400-Meter-Läufer bei der LAG Mittlere Isar in Freising. Mit 20 „Spielertrainer“ – und mit Hans Katzenbogner als Sprinttrainer einer Mädchentruppe tätig (u. a. mit der dreifachen Deutschen 400-Meter-Meisterin Rita Daimer). Seit 1979 als Trainer und als Sprecher bei zahlreichen Sportveranstaltungen tätig. 2012 bis 2014 externer Lauftrainer von Gerlinde Kolesa und im Anschluss  von Heiko Middelhoff. Seit 2015 beim MTV, „mit der Aufgabe, einem verdienten Vorgänger gerecht zu werden“.
Karl Eberle https://lh3.googleusercontent.com/-eKbipn3Pdbo/VP3sYAfZrnI/AAAAAAAAt0E/kBh3B6QPqlk/s512-Ic42/Eberle%25252C%252520Karl.jpg Geboren am 15. Juni 1964 in Plattling. Verheiratet, zwei Töchter: Hannah und Sophia. Mathematik- und Sportlehrer am Reuchlin-Gymnasium Ingolstadt. Zur aktiven Zeit Fußballer in Plattling und Zehnkämpfer (6600 Punkte, DM-Teilnehmer). Seit 1994 Mehrkampftrainer beim MTV mit bisher fünf deutschen Meistertiteln und zahlreichen guten Endkampfplatzierungen, zuletzt 2014 durch Lisa Glonegger als deutsche Vizemeisterin im Siebenkampf.
Vincent Igl Geboren am 30. Oktober 1998 in Kösching. Seit September 2017 Student. Diskuswerfer in der erweiterten bayerischen Spitze (2017 Platz vier bei den Bayerischen Meisterschaften U 20). 2013 Bayerncup-Sieger mit der männlichen U 16 und Bayerischer Vizemeister mit der Mannschaft im Blockwettkampf. Beim MTV seit 2009. Seit 2015 Schülertrainer. Seit März 2016 nach bestandener Prüfung Leichtathletik-C-Trainer.
Miriam Kleinhans https://lh3.googleusercontent.com/-_myd6oW8rIU/VQBf3NSZZ5I/AAAAAAAAt0E/DRlcLs5xh2s/s512-Ic42/Kleinhans%25252C%252520Miriam.jpg Geboren am 25. Oktober 1988 in Freilassing. Seit 2013 verheiratet, wohnhaft in Pietenfeld, von Beruf Grundschullehrerin im Landkreis Eichstätt, zur Zeit in Elternzeit. Als Jugendliche startete sie für die LG FESTINA Rupertiwinkel. C-Trainer-Ausbildung im März 2005 abgeschlossen. 2004-2008 als C-/D-Schüler-Trainerin beim TV Laufen tätig. Seit 2012 als zusätzliche Trainerin beim MTV Ingolstadt tätig; ab 2015 Schülerleiterin und Trainerin der U12-Gruppe; seit 2017 verantwortlich für die Vereinskleidung sowie das Veranstaltungsmanagement.
Barbara Köchl https://lh3.googleusercontent.com/-GqdOz5f-lPU/VQIMWEByGJI/AAAAAAAAt0E/HzmDbj8yLUE/s512-Ic42/K%2525C3%2525B6chl%25252C%252520Barbara.jpg Geboren am 8. Dezember 1962 in Lauingen. Von Beruf Krankenschwester in der Jugendpsychiatrie der Kinderklinik Neuburg/Donau. Sportbegeistert seit ihrer Kindheit und nahezu zwei Jahrzehnte als Volleyballerin aktiv, unter anderem beim TSV Nördlingen, TSV Neuburg und ESV Ingolstadt (Landesliga). Kam zur Leichtathletik vor allem durch ihre Tochter Theresa - und blieb dabei hängen. Verheiratet mit Reinhard Köchl, zwei Töchter: Sarah und Theresa. MTV-Trainerin seit 2003.
Reinhard Köchl Geboren am 15. September 1958 in Neuburg/Donau, freiberuflicher Redakteur und Autor. Verheiratet mit Barbara Köchl, Vater zweier Töchter: Sarah und Theresa. In der aktiven Laufbahn Hammerwerfer und Sprinter beim LAZ Neuburg-Schrobenhausen. Leichtathletiktrainer seit 1979. Beim MTV seit 2006. Trainer von Alica Schmidt, der U 20-Vize-Europameisterin über 4 x 400 Meter, Deutschen Vizemeisterin über 400 Meter (2017). Mona Mayer, der DM-Vierten über 400 Meter (2017) sowie der Deutschen 3000-Meter-Vizemeisterin (2015) und DM-Vierten über 1500 Meter Hindernis (2016) Lisa Basener. BLV-Disziplintrainer Langsprint seit 2017. BLV-Pressereferent seit 2008. Stellvertretender Bezirksvorsitzender und Sport-Wettkampfwart in Oberbayern seit 2012.
Hans Lang Geboren am 22. Mai 1957 in Ingolstadt. Verheiratet, zwei Söhne, Biologie- und Sportlehrer am Gymnasium Wolnzach. Bereits zur aktiven Zeit für den MTV mehrfacher deutscher Staffelmeister über 4x800m (u.a. mit Europameister Hans Peter Ferner) und EM Einzelteilnehmer 1983 in Budapest. Seit 1998 MTV-Trainer im Langsprintbereich.
Tim Madalinski https://lh3.googleusercontent.com/-QpJSZIwWLoE/Vf1f2cBIyhI/AAAAAAAAt0E/k2MacLoPlu4/s512-Ic42/Tim.jpg Geboren am 18. November 1988 in Leipzig, von Beruf Offizier der deutschen Luftwaffe. Als Leichathlet immer noch aktiv (Langstrecke, vor allem 10 Kilometer und Halbmarathon), unter anderem OBB-Meister im Crosslauf 2011. Bronze Bayerische Halbmarathon-Meisterschaften 2015 und Mitglied der Bundeswehr-Nationalmannschaft Cross-/Straßenlauf mit internationalen Einsätzen. Beim MTV seit 2015 als Schülertrainer und Teamleiter U 14/ U 16. Vorherige Trainerstationen u. a. LG Stadtwerke München und USC Mainz.
Ruth Mayer Geboren am 26. Dezember 1969 in Hagen/Westfalen, verheiratet, zwei Kinder. Erfolgreiche Sprinterin 200 Meter/400 Meter für TV Wattenscheid, LG Olympia Dortmund und LG Bayer 04 Leverkusen. Vize-Junioren-Europameisterin mit der 4x400-MeterStaffel 1987, Teilnahme an den Junioren Weltmeisterschaften 1988. Sieben internationale Starts bei Junioren- und A-Länderkämpfen über 400 und 4x400 Meter. Insgesamt sieben Mal Deutsche Meisterin, davon drei Einzeltitel 400 Meter U20/U23, vier Staffeltitel 4x400 Meter U23 und Aktivenklasse. Leichtathletiktrainerin seit 2013 und seit 2016 beim MTV. Trainerin von Mona Mayer (Deutsche Meisterin 2016 über 300 Meter, DM-Vierte U18 2017 400 Meter, Deutsche Vizemeisterin 4x400-Meter). Seit 2017 BLV-Kadertrainerin, seit 2018 Lehrwartin des BLV-Bezirkes Oberbayern.
Birgit Nixdorf Geboren am 27. Februar 1970 in Erding, verheiratet, zwei Kinder. Lehrerin an der Kaufmännischen Berufsschule Ingolstadt und der Fraunhofer Realschule Ingolstadt. Erfolgreiche Läuferin und Triathletin. Für den MTV u. a. Crosslauf-Vizeweltmeisterin 2007 und Mannschaftseuropameisterin im Crosslauf 2008 in Regensburg (jeweils W 35). Mehrfache Gewinnerin des SPORT IN-Laufcups. Leichtathletiktrainerin seit 2007, beim MTV seit 2017. Trainerin u. a. von Michael Adolf und Cornelia Griesche (beide DJK Ingolstadt) in ihren Jugendjahren. Seit 2017 BLV-Trainerin Lauf.
Uwe Zill Geboren am 4. Juli 1951. Ingenieur im Ruhestand. Verheiratet, zwei Kinder und als aktiver Athlet erfolgreicher Sprinter und Zehnkämpfer in der DDR. Im Jahr 2001 Vierter bei der Senioren WM im Zehnkampf im australischen Brisbane. Seit 2005 MTV-Mehrkampftrainer. Baute in Eigenregie auf dem Nebenplatz einen Diskusring, der die seit 2010 ausgetragenen Wurf Meet-INs ermöglicht.